Malerin Sarina GmbH

Daniel KöppelHolz als Werkstoff inspirierte mich schon als kleiner Junge. Diese Inspiration bewegte mich dazu, die Schreinerlehre zu absolvieren. Während der Lehrzeit bildete ich mich intern weiter zum Oberflächenbehandler. Mit dieser Tätigkeit erlernte ich auch den Umgang mit Farben. Da ich die Lehre in einer vielseitigen Firma absolviert habe, hatte ich auch die Möglichkeit mich als Bodenleger zu beweisen. Neben diesen Berufen bin ich heute auch als Maler unterwegs. Die Kombination von verschiedenen Tätigkeit macht es so speziell, jeder Tag und jede Baustelle birgt neue Herausforderungen. Somit können wir unseren Horizont fortlaufend erweitern.